Arbeitsverträge, Dienstleistungsverträge

Arbeitsverträge automatisiert erstellen und unterzeichen sowie deren Status überblicken - dank Smart Contracts

Blockchain

Automatisierte Anfertigung von Verträgen

    Arbeitsverträge

    Verträge

    Arbeitsverträge müssen vor dem Eintritt einer neuen Mitarbeiterin oder eines neues Mitarbeiters angefertigt werden.

    Vielfach greifen HR-Mitarbeiter:innen dazu auf Vertragsvorlagen zurück, die sie dann anpassen.

    Abgesehen vom Zeitaufwand, schleichen sich mitunter Dateneingabefehler und Datenübertragungsfehler ein.

    Verträge mit Hilfe von Smart Contracts

    Smart Contracts sind eine Funktionserweiterung zu Blockchain-Systemen.

    Verträge mit Mitarbeitenden des Unternehmens, externen Berater:innen und externen Dienstleistungpartner:innen werden mit Hilfe des Programms des Smart Contracts (Programmcode) automatisch erstellt.

    Arbeitsverträge, die mit Hilfe von Smart Contracts erstellt werden, ziehen ihre Daten aus vorgefertigten Textbausteinen von Datenhaltungssystemen. Die Personalstammdaten stammen aus einem HCM-Softwaresystem.

    Smart Contracts sind Programmcode, der eine Abfolge von Wenn-Dann-Bedingungen abbildet. Sie sind also ein digitales Regelwerk, d.h sich selbstausführende Verträge.

    Abhängig von Stufe Führungskraft und Mitarbeiter:in, dem Fachbereich und der Stellen bestimmt dieser Programmcode, welche Personalstammdaten eingespielt und welche Vertragsbestandteile in den Arbeitsvertrag aufgenommen werden.

    Der Arbeitsvertrag 'füllt sich von alleine aus'.
    Das heisst im Umkehrschluss: Ist der digitale Vertrag korrekt als Programmcode hinterlegt, gibt es keinen Deutungsspielraum mehr was die Vertragsbedingungen des Arbeitsvertrags angeht.

    Vorteile: Automatisierung

    Einerseits profitieren mittels Smart Contracts verfertigte Verträge von den Eigenschaften der Blockchain-Technologie und sind damit unveränderbar und transparent.

    Andererseits benötigen sie keinen Intermediär (Mittler wie Anwältinnen oder Notare) zur Abwicklung.

    Für die Personalabteilung von Unternehmen und von Bildungsorganisationen bedeuten Smart Contracts vor allem eine Reduktion der Vertragsgestehungskosten.
    Die Zeitersparnis bei inhaltlichen Vertragsverhandlungen und der Wegfall der Kontroll- und Bearbeitungskosten setzen wertvolle Zeit und Personenkapazitäten frei. Gleichzeitig wird die Fehlerquote minimiert.

    Vertragstypen

    Auch Dienstleistungsverträge, Werkverträge und Ausbildungs- beziehungsweise Weiterbildungsverträge können mittels Smart Contract und damit verbundener Blockchain-Technologie digital und automatisiert erzeugt werden.

    In Depth Information
    HR-BLOCKCHAIN.ch
    Verzeichnis: Smart Contracts im HR-Fachbereich

      Smart Contracts

      Arbeitsverträge

      Blockchain

      Verzeichnis: Blockchain in HR und Bildungssektor

      HR und Bildungssektor

      Personalrekrutierung; Bewerbungsdokumente

      Lehrbetriebe: Fähigkeitszeugnisse

      Screening Bewerber:in durch HR-Fachbereich

      Datenhoheit: Bewerber:innen

      Bildungsinstitutionen: 
      Zertifizierungen

      HRBLOCKCHAIN.ch für den Einstieg.
      HR-BLOCKCHAIN.ch für die Vertiefung.

      In-Depth
      Information
      Übersicht