Rekrutierung von Lehrabgängerinnen und Lehrabgängern.
Lehrbetriebe.

Gefälschte Lehrzeugnisse erkennen

Blockchain

Blockchain und Lehrbetriebe

    Rekrutierung von Lehrabgänger:innen und Lehrbetriebe

    Fälle

    Gefälschte Lehrabschlusszeugnisse sind zwar immer noch eine Randerscheinung. Doch Verdachtsfälle und Vorfälle häufen sich.

    Sicherheitsmerkmale mit Verfallsdatum

    Die in der Schweiz für Lehrabgänger:innen ausgestellten Lehrabschluss-Diplome (EBA-, EFZ- und BM-Zeugnisse) sind auf Papier mit einem speziellen Wasserzeichen gedruckt.

    Gerade Papierdokumente sind durch sich ständig verbessernde Drucktechnologie und Bildbearbeitungssoftware fälschungsanfällig.
    Eingescannte Originaldokumente sind es auch.

    Risiken und Gefahren

    Zukünftige Arbeitgeber:innen von Abgänger:innen einer Berufslehre wissen nicht vollständig, ob deren Fachausweis, Diplom und/oder Zertifikat wirklich ungefälscht ist.

    So können sich auch nicht vollumfänglich darauf verlassen, dass diese wirklich ausgebildete Fachkräfte mit Fachzeugnis sind.

    Umgekehrt geräte der Name eines Ausbildungsunternehmens in Verruf, wenn andere Unternehmen auf gefälschte Dokumente stossen (die entweder ordnungsgemäss durch das Ausbildungsunternehmen ausgestellt worden sind oder gar nicht von diesem Ausbildungsunternehmen stammen.

    Sicherheit, Vertrauen und Markenschutz (mit Blockchain)

    Mit der Blockchain-Technologie gehen KMU und HR-Fachbereiche von Unternehmen bei Stellenbesetzungen mit Lehrabgänger:innen auf Nummer sicher.

    Die von den Ausbildungsunternehmen (Lehrbetriebe) ausgestellten und zertifizierten Dokumente können auf ihren Ursprung und ihre Echtheit verifiziert werden.

    Ein:e Bewerber:in, welche:r sich als bei einem Ausbildungsunternehmen vermeintlich ausgebildete Fachkraft ausgibt, würde sofort entlarvt.

    Umgekehrt geraten Ausbildungsunternehmen, welche Lehrzeugnisse ausstellen, dank Blockchain-Technologie nicht mehr schuldlos (und oft unwissentlich) in Verruf.

    Anwendungsbeispiel

    Als Ausbildungsanbieter ist die Organisation LOGIN ein Bildungspartner für Unternehmen, die Lernende beruflich grundbilden.

    Um Zeugnisse, Diplome und Zertifikate zu zertifizieren, setzt LOGIN die Softwarelösung von CERTIFACTION ein.

    Sie gibt Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber von Lehrabgänger:innen die Gewissheit, dass die Lehrabgänger:innen mit Arbeitszeugnis, Fachausweis und/oder Diplom der bei LOGIN beteiligten Ausbildungsunternehmen, wirklich ausgebildete Fachkräfte mit entsprechendem Berufsbildungsnachweis sind.

    www.login.org

    In Depth Information
    HR-BLOCKCHAIN.ch

    Blockchain

    Verzeichnis: Blockchain in HR und Bildungssektor

    HR und Bildungssektor

    Personalrekrutierung; Bewerbungsdokumente

    Lehrbetriebe: Fähigkeitszeugnisse

    Screening Bewerber:in durch HR-Fachbereich

    Datenhoheit: Bewerber:innen

    Bildungsinstitutionen: 
    Zertifizierungen

    Verzeichnis: Smart Contracts im HR-Fachbereich

      Smart Contracts

      Arbeitsverträge

      HRBLOCKCHAIN.ch für den Einstieg.
      HR-BLOCKCHAIN.ch für die Vertiefung.

      In-Depth
      Information
      Übersicht